18.05. The Rememberables (Grunge / US)

The Rememberables aus Washington D.C. liefern eine moderne Mischung aus Grunge, Power Pop und Fuzzy 90s Alternative, die an Superchunk, Weezer und Dinosaur Jr. erinnert. Mit ihrem aktuellen Album (auf Adagio830 erschienen) touren sie durch Europa. 22 Stops in 10 Ländern, und einer davon bei uns im Wohnzimmer! Wir freuen uns auf das vermutlich härteste InDieWohnzimmer-Konzert ever.

Freitag, 18. Mai 2018
InDieWohnzimmer Stuttgart-Feuerbach
Einlass: 19:30 h | Beginn: 20:30 h

Anmeldung unter mail@indiewohnzimmer.de

28.04. Spinning Coin (Indie / UK)

Spinning Coin aus Glasgow können beides: verträumt-melancholischen Indiepop und krachenden, gitarrenlastigen Indierock. Und alles dazwischen. Assoziationen an Belle & Sebastian oder die Pastels sind erlaubt, aber auch Veronica Falls & Co können zum Vergleich herangezogen werden. Die fünf Schott*innen touren gerade mit ihrem aktuellen Album Permo, das von der Glasgower Produzenten-Legende Edwyn Collins produziert wurde und allerorten feine Kritiken einfährt.

„28.04. Spinning Coin (Indie / UK)“ weiterlesen

07.04. The Indelicates (Art Pop / UK) & Fightmilk (Britpunk / UK)

Was freuen wir uns, euch eine unserer Allzeit-Lieblingsbands, The Indelicates präsentieren zu können! Endlich kehren Julia und Simon zu einer Tour mit großer Band nach Deutschland zurück. Im Gepäck ihr aktuelles Album Juniverbrecher, ein groteskes, finsteres, brandaktuelles, brecht’sches Kabarett über Brexit, Nationalismus und die „Schrecken, die die Welt seit Bowies Tod heimgesucht haben“.

Unterstützt werden sie auf ihrer Tour von Fightmilk aus London mit 90er-Jahre-Britpunk.

„07.04. The Indelicates (Art Pop / UK) & Fightmilk (Britpunk / UK)“ weiterlesen

InDieWohnzimmer 2017 – Wir sagen danke!

 

Auch 2017 war wieder ein wunderschönes InDieWohnzimmer-Konzertjahr für uns. Alte Freunde und neue Bekannte hatten wir auf und vor der Bühne. Zum ersten Mal hatten wir eine echte Album-Liveaufnahme im Wohnzimmer, unser erstes Open-Air-Konzert und einen kanadischen Abend. Wir haben das Goldmark’s voll bekommen und unzählige Bierkisten geschleppt. ;)

1.000 Dank! An unsere Mit-Gastgeber Jörg, das Obscür, Andi und Dany. An unsere Musiker: John Allen, Eric Pfeil, Nervous Twitch, Desperate Journalist, Sedlmeir, Lilly Hates Roses, Steven Lambke, Shotgun Jimmie, The Burning Hell, Matt Sheehy, Hymn For Her, She Makes War, The Anatomy of Frank und Stables.

Und natürlich an euch, unsere Gäste und Zuschauer. Ohne eure Spenden wäre all dies nicht möglich!

„InDieWohnzimmer 2017 – Wir sagen danke!“ weiterlesen

18.02.2018 Zimt (DIY/Pop / Augsburg)

Zimt, das sind Janina (Keyboard, Gitarre, Gesang), Isabella (Bass, Gesang) und Ralf (Drums). 2015 in Augsburg gegründet, veröffentlichten sie 2016 ihre erste Single. Inzwischen sind sie beim renommierten Label tapete records unter Vertrag und haben bereits Andreas Dorau und Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen supportet. Auf ihrer aktuellen Tour präsentieren sie ihr erstes Album „Glückstiraden“. Ihr minimali­sti­scher, fast ohne Gitarren auskommender DIY-Sound schlägt ganz locker den Bogen von Twee Pop zu NDW.

„18.02.2018 Zimt (DIY/Pop / Augsburg)“ weiterlesen