18.02.2018 Zimt (DIY/Pop / Augsburg)

Zimt, das sind Janina (Keyboard, Gitarre, Gesang), Isabella (Bass, Gesang) und Ralf (Drums). 2015 in Augsburg gegründet, veröffentlichten sie 2016 ihre erste Single. Inzwischen sind sie beim renommierten Label tapete records unter Vertrag und haben bereits Andreas Dorau und Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen supportet. Auf ihrer aktuellen Tour präsentieren sie ihr erstes Album „Glückstiraden“. Ihr minimali­sti­scher, fast ohne Gitarren auskommender DIY-Sound schlägt ganz locker den Bogen von Twee Pop zu NDW.

„18.02.2018 Zimt (DIY/Pop / Augsburg)“ weiterlesen

Advertisements

06.01.2018 Le-Thanh Ho (Chanson / Berlin)

„Lieder, die aufregen, mitreißen, aber auch mitnehmen und aufreiben“, die „im Kopfkino einen Bildersturm lostreten“, so schreibt die Süddeutsche über die in Berlin lebende deutsch-vietnamesische Dichterin, Liedermacherin und Schauspielerin Le-Thanh Ho. Aktuell ist sie mit ihrem zweiten Soloalbum „.STAUB“ auf Tour, produziert von Einstürzende-Neubauten-Bassist Alexander Hacke. Sie lockt ihre Zuhörer mit ihren Chansons in surreale Bilderwelten, zwischen Selbstoffenbarung und poetischer Beschwörung. Ihre Vocals kollidieren mit Tondokumenten aus ihrer Kindheit und Fieldrecordings ihrer Umgebung und schaffen so einen Raum, in dem Poesie und Leben, Innen und Außen, Traum und Wahnsinn ununterscheidbar werden.

Als Special Guest wird Roman Wreden den Abend eröffnen.

„06.01.2018 Le-Thanh Ho (Chanson / Berlin)“ weiterlesen

19.11. „5 Jahre Indiewohnzimmer“ – Stables (Alt-Folk / UK)

Exakt 5 Jahre nach unserem allerersten Wohnzimmerkonzert haben wir das Alt-Folk-Duo Stables zu Gast. Das ist niemand geringeres als Matthew Lowe  vom Keston Cobblers Club (ihr erinnert euch?) und Daniel Trenholme von The Lost Cavalry. Die beiden sind wild entschlossen, den Abschluss ihrer ersten Deutschland-Tournee und unser Jubiläum zu einem besonderen Fest zu machen. Und wir auch! Wir haben keine Zweifel: Mit ihren wunderbaren Melodien und einer Menge Rhythmus wird ihnen das gelingen!

Sonntag, 19. November 2017
InDieWohnzimmer Stuttgart-Feuerbach
Einlass: 19:30 h | Beginn: 20:30 h „19.11. „5 Jahre Indiewohnzimmer“ – Stables (Alt-Folk / UK)“ weiterlesen

12.11. The Anatomy of Frank (Indie Folk / USA)

2014 haben wir The Anatomy of Frank auf dem Iceland Airwaves Festival kennengelernt und nach Stuttgart eingeladen. Ein Jahr später haben uns die Jungs aus Charlottesville/Virginia in Feuerbach besucht und uns bei einem Akustik-Gig mit ihrem fligranen Folkpop, skurrilem Humor und mehrstimmigem Harmoniegesang verzaubert. Jetzt sind sie mit „South America“ unterwegs, dem zweiten Teil Ihres Projekts, auf jedem Kontinent ein Album aufzunehmen.

Zur Abwechslung gibt es dieses Mal einen voll verstärkten Gig! „12.11. The Anatomy of Frank (Indie Folk / USA)“ weiterlesen

10.11. John Allen (Songwriter / DE)

John Allen hat im Februar unser Konzertjahr eröffnet. Und er hat uns so begeistert, dass wir ihn gleich nochmal eingeladen haben. Als musikalische Referenzen nennt er Bob Dylan, Bruce Springsteen, Nick Cave und Tom Waits. Und wer ihn live gesehen hat, weiß: das ist nicht zu hoch gegriffen. Wir freuen uns auf einen reinen Akustik-Gig und einen tollen Start in unseren Konzertmonat November. Zu Gast sind wir dieses Mal in unserer „Außenstelle Stuttgart-West“. „10.11. John Allen (Songwriter / DE)“ weiterlesen